„Thoma Haus Holz 100“ Leben im Einklang mit der Natur!

4170 Haslach an der Mühl

€ 1.098.000,00
Kaufpreis
6
Zimmer
250 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4170 Haslach an der Mühl
Nutzungsart
Wohnen
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
6
Grundstück
1 597 m2
Wohnfläche
250 m2
Nutzfläche
140 m2
Etagenanzahl
2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
8498894
Anbieter-ID
146
Stand vom
28.05.2024
Kauf­preis
€ 1.098.000,00
Provision für Käufer
3.00 %
Badezimmer
2
Balkon- und Terrassenzahl
2
möbliert
teilmöbliert
unterkellert
teilweise
Anzahl Separates WC
3
Balkon / Terrasse
barrierefrei
Garten
Kamin
möbliert
Parkmöglichkeit
unterkellert
Alarmanlage
Garage
Gäste-WC / Separates WC
Holzbauweise
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Räume veränderbar
Sauna
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
53 kWhm2a
Klasse Heizwärmebedarf
C
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
0.67
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
A+
Baujahr
2010
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Erdwärme
Kfz-Stellplatz
4
Garage
2
Parkmöglichkeiten insgesamt
6

Die Firmenphilosophie eines Thoma 100 Holzhauses ist gesunde und nachhaltige Wohnqualität, gebaut aus zu 100% naturreinem, mondphasengeschlägertem, heimischem Nadelholz. Bei diesem Schmuckstück wurde absolut nichts dem Zufall überlassen und großer Wert auf Beständigkeit gelegt. Bei der Einfahrt und dem Vorplatz setzte man auf jahrelang zusammengetragene Granitsteine, und für die Außenfassade wurde der beste Holzschutz, unbehandelte Massivholz-Tanne, gewählt. Bereits im Entree, mit der großzügig verbauten Garderobe zeigt sich der kompromisslose Qualitätsanspruch in Bezug auf Materialien und Verarbeitung. Die Küche, im südlichen Teil des Hauses, wurde vom Tischler eingebaut, die Arbeitsflächen sind in Naturstein ausgeführt. Ein Highlight ist sicherlich der wunderschöne, klassische Holzherd mit großem Backrohr, wie man ihn sonst nur in professionellen Küchen vorfindet. Der Essplatz bietet einen wunderbaren Blick auf das nahegelegene Hügelland und wurde in energetischer Hinsicht perfekt gewählt. Durch die nahezu raumhohen Fenster und die großflächigen Schiebetüren auf die Terrasse, entsteht im anschließenden Wohnraum ein wunderbar freies & offenes Raumgefühl. Ein Sichtkamin sorgt für kuschelige Wärme. Für den Wandputz wurde Lehm gewählt, und die Einbauten im Schlafzimmer wurden in Kirschholz ausgeführt. Im Anschluss liegt das Badezimmer mit ebener XL-Dusche, Doppelwaschbecken, Badewanne und ein separates WC. Wohnen auf einer Ebene ist hier problemlos möglich. Das Untergeschoß öffnet sich in einem großen Wohnbereich mit verbauter Gartenküche in Eibenholz und 180° verglastem Erker. Auch hier wärmt zusätzlich ein wunderschöner, ca. 200 Jahre alter Kachelofen. Die Kellerräume – 2 Vorratsräume mit unterschiedlichen Klimazonen und Technikräume – sind im hinteren Teil situiert; ebenso der Hauswirtschaftsraum mit WC, Waschbecken, Waschmaschine & Trockner, sowie ein Gäste-Zimmer und der Saunaraum mit XXL-Schwalldusche. Unter der Garage wurde ein Arbeitsraum mit einer kleinen Terrasse eingerichtet. Der Edelstahl-Pool mit Kuppel-Abdeckung wird mit der überschüssigen Wärme aus dem Pufferspeicher beheizt. Die Gartenanlage ist liebevoll gepflegt und im Gemüsegarten wurde eigens ein Glashaus gebaut. + Thoma-Haus „Holz 100“ + gesund & ökologisch & nachhaltig + Leim- und chemiefreies Bausystem + Josko Holz–Alu Fenster mit Wärmeschutzglas + Gira-System für Rollläden und Raffstores + Loxone Haustechnik + Perfekt verbaute Tischlerküche mit Holzherd + Prefa-Dach System „Alu Prefaz“ + Erdwärme mit 3 x 85 Meter Tiefenbohrungen + Brunnen mit 110 Meter Tiefe für Brauchwasser & Garten + Solaranlage für Warmwasser + 7 kwp Photovoltaik Anlage mit Fronius Wechselrichter + Edelstahl-Pool von Polytherm mit Poolüberdachung + Gemüsegarten mit Hochbeeten & Glashaus + Doppelgarage und großzügige Einfahrt + u.v.a.m … wahrlich, ein Schmuckstück & eine Rarität! Lage und Umfeld dieser Immobilie: Dieses einzigartige Thoma-Haus liegt in Haslach, unweit der großen Mühl, am Rande des Böhmerwalds, eingebettet in die malerische Hügellandschaft des „Oberen Mühlviertels“. An der Grenze zu Tschechien gelegen, bietet die Umgebung des Orts ein wunderbares Naturparadies, das zu Wanderungen, Radtouren und Entdeckungsreisen einlädt. Fußläufig erreicht man das Ortszentrum in wenigen Gehminuten. Mit traditionsreichen Betrieben, Nahversorgern, Schulen, Ärzten, Handwerkern, etc.… wird regionales Wirtschaften, soziales Engagement und die Belebung des Ortskerns wieder großgeschrieben. Eine Vielzahl an Vereinen und Kulturinitiativen zeigen den starken Zusammenhalt in der Ortschaft und der Umgebung. Durch die Anbindung an die Mühlkreisbahn und die Bushaltestelle des O.Ö Verkehrsverbundes ist eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr gegeben. Die Vielzahl an großartigen Unternehmen, die sich im Bezirk angesiedelt haben, ermöglichen jedoch einen Arbeitsplatz, ohne täglich große Strecken pendeln zu müssen. Die Bezirkshauptstadt Rohrbach erreichen Sie in ca. 9 Min / 8,5 km und in die Landeshauptstadt Linz benötigen Sie ca. 49 Min / 51 km ...des Weiteren kommen Sie nach: Salzburg in ca. 2h 11 Min / 180 km Wien in ca. 2h 53 Min./ 232 km Passau in ca. 1h 09 Min./ 65 km München in ca. 3h 06 Min./ 252 km Prag in ca. 3h 09 Min./ 231 km Graz in ca. 3h 15 Min./ 268 km

Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer ersuchen wir um Verständnis, dass nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Vor- u. Zuname, Wohnadresse, Tel., Email) bearbeitet werden können!

Anfrage senden

Mangoni Immobilien Linz

Herr Helmut Ries

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Mangoni Immobilien Linz

Ihr Ansprechpartner

Herr Helmut Ries
Hauptstraße 4, 4040 Linz

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 146 - vielen Dank!