Charmantes Haus in Schärding nahe Bahnhof

4780 Schärding

Kauf:
Preis auf Anfrage
4
Zimmer
116 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4780 Schärding
Nutzungsart
Wohnnutzung
Immobilientyp
Haus, Einfamilienhaus
Zimmer
4
Grundstück
1 438 m2
Wohnfläche
116 m2
verfügbar ab
lt. Vereinbarung
Online-ID
9263680
Anbieter-ID
1643
Stand vom
03.06.2024
Provision für Käufer
3.00 %
Badezimmer
3
möbliert
teilmöbliert
unterkellert
ja
Anzahl Separates WC
3
Wohneinheiten
2
Garten
möbliert
Parkmöglichkeit
unterkellert
WG-geeignet
Garage
Gäste-WC / Separates WC
Kabel-/Sat-TV
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Räume veränderbar
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
340 kWhm2a
Klasse Heizwärmebedarf
G
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Gas
Kfz-Stellplatz
2
Garagen und Stellplätze
1
Parkmöglichkeiten insgesamt
3

Herzlich Willkommen in diesem bezaubernden Zuhause im Innviertel, nahe der historischen Barockstadt Schärding! Dieses charmante Haus, erbaut im Jahre 1878, strahlt eine zeitlose Eleganz aus und verbindet gekonnt historischen Charme mit dem Leben in der Natur. Mit einer großzügigen Wohnfläche von circa 116 m² bietet dieses Anwesen reichlich Platz für Komfort und Gemütlichkeit. Durch die hellen, sonnigen Räumlichkeiten entfaltet sich in beiden Wohnbereichen eine warme und einladende Atmosphäre, die zum Verweilen einlädt. Eine der beiden Wohnungen ist aktuell vermietet, weshalb zur Wahrung der Privatsphäre nur eine Wohnung abgebildet ist. Diese Liegenschaft bietet aber nicht nur die Möglichkeit, in zwei separaten Wohneinheiten zu residieren, sondern beinhaltet auch das Potenzial, wieder zu einem großzügigen Einfamilienhaus umgestaltet zu werden. Die flexible Raumaufteilung eröffnet Ihnen die Freiheit, das Haus nach Ihren individuellen Bedürfnissen anzupassen. Ob als großzügiges Einfamilienhaus oder als Wohnprojekt für mehrere Generationen – die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig. Die Ursprünglichkeit des Baujahres 1878 wird dabei durch sorgfältig erhaltene architektonische Details betont, während gleichzeitig modernere Annehmlichkeiten für zeitgemäßen Wohnen sorgen. Die großzügige Grundfläche von etwa 1.438 m² ermöglicht Ihnen die Verwirklichung verschiedenster Freizeitaktivitäten und lädt dazu ein, die Schönheit der Natur zu genießen. Der alte Obstbaumbestand verleiht dem Grundstück nicht nur einen malerischen Anblick, sondern verspricht auch die süße Ernte von reifen Früchten in den Sommermonaten. Eine weitere Besonderheit des Hauses ist der Keller. Dieser großzügige Kellerbereich bietet nicht nur ausreichend Stauraum, sondern öffnet auch die Möglichkeit, ihn nach einer Sanierung als zusätzlichen Wohnraum zu nutzen. Die Liegenschaft befindet sich in der mittleren Gefahrenzone für ein 100-jähriges Hochwasser. Aufgrund der soliden Bauweise wäre es sehr gut möglich mit Sanierungsmaßnahmen die Spuren des Hochwassers von 2013 zu beseitigen. Die geschickte Integration von Tageslicht und der ebenerdige Zugang zum Garten schaffen eine einladende Atmosphäre, die den Keller zu einem vielseitig nutzbaren Raum macht. Die Idee, den Keller wie bisher zum Teil als Wohnraum zu gestalten, eröffnet neue Perspektiven und erweitert die Nutzungsmöglichkeiten dieses charmanten Anwesens. Von einem kreativen Atelier über einen gemütlichen Hobbyraum bis hin zu einem zusätzlichen Gästezimmer – die Flexibilität dieses unterkellerten Hauses ermöglicht es, Ihre individuellen Vorstellungen zu verwirklichen. Die Lage nahe dem Bahnhof ermöglicht eine bequeme Anbindung und erleichtert den Zugang zu den Annehmlichkeiten der umliegenden Städte wie Passau und Linz. Die Barockstadt selbst verzaubert mit ihrem historischen Flair und bietet zahlreiche kulturelle sowie gastronomische Highlights. Ein besonderes Highlight bildet das idyllische Gartenhaus, das als Rückzugsort für entspannte Stunden dient. Mit der bestehenden Einrichtung (Essen/Wohnen/Schlafen) und leichten baulichen Veränderungen (Sanitär, Wasser) wäre es ein richtiges Tiny-House, das als Gästehaus dienen oder vermietet werden könnte! ACHTUNG: Dieses Gartenhaus ist NICHT im Preis inkludiert und muss gesondert abgelöst werden. Preis auf Anfrage. Dieses Haus im Innviertel ist nicht nur ein Ort zum Wohnen, sondern ein Ort, an dem Geschichte und Gegenwart harmonisch miteinander verschmelzen. Treten Sie ein und lassen Sie sich von diesem einzigartigen Anwesen verzaubern! BITTE BEACHTEN SIE, DASS WIR AUFGRUND DER NACHWEISPFLICHT GEGENÜBER DEM EIGENTÜMER NUR ANFRAGEN MIT VOLLSTÄNDIGER ANGABE DES NAMENS UND DER ANSCHRIFT BEARBEITEN KÖNNEN - GERNE SENDEN WIR IHNEN EIN KOSTENLOSES DETAILANGEBOT MIT WEITEREN INFORMATIONEN ZU. Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, die uns vom Eigentümer und/oder von Dritten zur Verfügung gestellt wurden und sind daher ohne Gewähr.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:340.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:G

Anfrage senden

Schärding

Frau Mag. Doris Jobst

Pflichtfeld
* Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihren Namen an.
Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer an.
Pflichtfeld
Die von Ihnen mitgeteilten persönlichen Daten werden von uns zum Zweck der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter und zur Qualitätssicherung gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Schärding

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. Doris Jobst
Roßmarkt 29, 4710 Grieskirchen

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 1643 - vielen Dank!