Wohnanlage Hopfenweg - Top 5

€ 247.711,17 Kauf
90,55 m2
4121 Altenfelden

Objektdaten

Adresse
4121 Altenfelden
Immobilien­typ
Wohnen, Etagenwohnung, Wohnung
Wohnfläche
90,55 m2
Etagenanzahl
3
Etage
1
Zustand
Erstbezug
Alter des Gebäudes
Neubau
verfügbar ab
sofort
Online-ID
3155066
Anbieter-ID
25751
Stand vom
30.08.2017
Kaufpreis
€ 247.711,17
Angaben zu evtl. anfallender MwSt. entnehmen Sie bitte dem Beschreibungstext oder erfragen Sie beim Anbieter.
Gartennutzung
Kabel-/Sat-TV
Massivbauweise
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Heizwärmebedarf
21.7 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
A (Werte von A++ bis G)

Lage: Das Grundstück hat eine bevorzugte und attraktive ruhige Südlage, wenige Gehminuten vom Altenfeldner Marktplatz entfernt. Eine optimale Verkehrsanbindung der Wohnsiedlung ist durch die Blumauerstraße gegeben. Innerhalb weniger Minuten erreicht man die Anbindung an die B127. Projektbeschreibung: Die Wohnanlage ist über die Blumauerstraße durch den Hopfenweg aufgeschlossen. Der straßenseitige Zugang erreicht auch den Müllsammelplatz und eine Abstellbereiche für Fahrräder. Ein asphaltierter Gehweg verbindet den Spielplatz mit dem Hauseingang. Entlang des Hopfenweges sind noch 9 Besucherparkplätze erschlossen. Vom Untergeschoß bis zum 2. OG sind die Wohnungen über das Stiegenhaus mit einem Lift behindertengerecht aufgeschlossen. Der Lift hält auch halbgeschossig, damit alle Wohnungen behindertengerecht erreicht werden können. Alle Wohnungen haben eine nach Südwesten vorgelagerte Loggia. Den Erdgeschosswohnungen sind zusätzlich Eigengärten zugeordnet. Im Untergeschoß ist die Tiefgarage mit 12 TG Abstellplätzen untergebracht. Direkt an die TG angebunden ist der Fahrrad- und Kinderwagenabstellplatz. Weiteres befinden sich noch der Technikraum, der Wasch- und beheizte Trockenraum, sowie die zugeordneten Kellerabteile im Untergeschoss. Im Waschraum ist für jede Wohnung ein Waschmaschinenaufstellplatz mit eigenem Stromanschluss und Wasseranschluss vorgesehen. Zum Trocknen der Wäsche werden Wäscheleinen montiert. Die Hauseingangsseite ist durch die gestaltete Fassade markant lesbar. Das 3- geschossige Haus wird als Niedrigstenergiegebäude mit ca. 21,7 kWh/m²a - errichtet. Die Beheizung erfolgt mit einer zentralen Heizanlage im Keller. Die Wärmeerzeugung durch ein Gasbrennwertgerät wird durch die Solaranlage am Dach unterstützt. Die Wärmeverteilung der zentral erzeugten Heizwärme und Warmwasser erfolgt ertragswirksam über Wohnraumstationen in die Fußbodenheizung. Das Projekt wird in Massivbau errichtet und mit tragenden schweren Innen- Ziegelwänden hergestellt, sodass alle schalltechnischen Bedingungen erfüllt werden. Die vorgesetzte dicke Wärmedämmfassade mit heller Putzfläche sorgt für einen hohen energietechnischen Standard. Außenanlagen: Die zugeordneten und allgemeinen Gartenflächen werden humusiert und begrünt. Teilweise werden die Flächen mit Sträucher und Bodendecker ergänzt. Die Wohnanlage wird mit einem der Bauordnung entsprechendem Spielplatz ergänzt.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:21.7 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:A

Unser vollständiges Immobilienangebot mit allen Projekten und mehr als 3000 Objekten finden Sie unter raiffeisen-immobilien.at.

Real-Treuhand Rohrbach

Ihr Ansprechpartner

Herr Wolfgang Lindorfer
Hanriederstr. 1, 4150 Rohrbach in Oberösterreich

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 25751 - vielen Dank!