Starten Sie Ihre Produktion - jede Menge Platz im ÖGZ Kirchdorf

4560 Kirchdorf an der Krems

€ 6.000,00
Gesamtbelastung
141 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4560 Kirchdorf an der Krems
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie, Produktion
Grundstück
12 191 m2
Büroflächen
141 m2
Nutzfläche
1 567 m2
Lagerfläche
1 250 m2
Zustand
gepflegt
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Online-ID
4983916
Anbieter-ID
2230
Stand vom
27.08.2019
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
€ 15.000,00
Provision für Mieter
2.00 MM (zzgl. USt.)
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
€ 6.000,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
€ 846,18
Gewerbeeinheiten
8
DV-Verkabelung
Kran
Lastenaufzug
Räume veränderbar
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
144 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
D (Werte von A++ bis G)

Die Produktionshalle West im ÖGZ Kirchdorf Das ÖGZ: seit Jahrzehnten einer der bekanntesten Betriebsstandorte in Kirchdorf. Vis-á-vis des Bahnhofs befindet sich das riesige Areal, im südlichen Teil mit insgesamt rund 7.000 m² Hallen und rund 9.600 m² Grundfläche. In Kürze verfügbar wird die westliche Produktionshalle - jetzt noch Standort der Chemserv. Kirchdorf an der Krems die kleine, große Stadt im oberen Kremstal; polititisches, behördliches und wirtschaftliches Zentrum im Bezirk; Infrastrukur einer ländlichen Kleinstadt; sämtliche Einrichtungen des täglichen Lebens und auch darüber hinaus in bester Qualität vorhanden; solider Wirtschaftsraum mit zahlreichen, international ausgerichteten Unternehmen; Verkehrsverbindungen allerbester Güte, Anschluss an die Pyhrnautobahn in wenigen Fahrminuten erreichbar, so schnell und einfach Richtung Norden und Süden; im Takt der Schnellbahn schnell und einfach in die Landeshauptstadt; Die Lage: Mitten im Stadtgebiet direkt an der Pyhrnbahn gegenüber dem Lagerhaus; Flächenwidmung "Betriebsbaugebiet"; in unmittelbarer Nachbarschaft zum Bauhof der Wildbachverbauung, dem neuen Betriebsgebäude der BioMenü GmbH und der Bachhalm Schokoladenmanufaktur; Zufahrt über die Garnisonstraße vorbei an der Bezirkshauptmannschaft sowie dem Haidlmair International Servicecenter und der Sportwelt Rankl Die Produktionshalle West gesamt ca. 1.567 m² Hallenfläche im Erdgeschoss; beinahe rechteckiger Grundriss, Länge ca. 60 bzw. ca. 50 m, Breite ca. 28 m; Raumhöhe zumindest 5,50 m an der Traufe, Produktionsbereich mit Hallenkran, Hakenhöhe ca. 4,20 m; ; verschiedene Büro- und Aufenthaltsräume an der Aussenwand angeordnet; ebenerdige Einfahrt, nordseitige Zufahrt; ca. 200 m² Freifläche zugeordnet; Stellplätze nach Vereinbarung; beheizt mittels Fernwärme; Stromanschlussleistung von ca. 50 kW vorhanden; Telefon- und Internetanschluss vorhanden; Decke über Kellergeschoss befahrbar; Nutzlast Decke laut Gutachten von 800 kg/m², vereinzelte höhere Belastungen zu prüfen; Weiters verfügbar: ca. 1.250 m² ebenerdig befahrbare Lagerfläche im Hallenabschnitt Mitte; unbeheizt, Anschluss an Fernwärme möglich; gesamt ca. 2.300 m² Lagerfläche im Untergeschoss, befahrbar und entsprechend dem Bedarf teilbar Der Zustand: kurzfristig beziehbar; bedarfsgerechte Adaptierungen durch den Mieter; Einbau von zusätzlichen Sanitärräumlichkeiten nach Vereinbarung Betriebs- und Heizkosten: Betriebskosten pauschaliert in der Gesamtmiete enthalten, darin abgegolten anteilige Grundsteuer und Gebäudeversicherung, Sommer- und Winterdienst, allfällige Verwaltungskosten; direkt mit den Versorgungsunternehmen abzurechnen sind Strom, Heizung, Wasser und Kanal sowie Entsorgungen; Flexibel nutzbare Produktionshalle für alle Unternehmen mit großem Platzbedarf und hohen Anforderungen. Bestens geeignet für alle Bereich der Kunststoff- und Metallverarbeitung wie Stahl-, Maschinen- oder Werkzeugbau. Der richtige Produktionsstandort für kostenbewusste Unternehmen.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Miete 4294,85 zzgl 20% USt.
Betriebskosten 705,15 zzgl 20% USt.
Umsatzsteuer 1000
------------------------------------------------------------------
Gesamtbetrag 6000
------------------------------------------------------------------
Heizwärmebedarf:144.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:D

Für Rückfragen und weitere Informationen sowie zur Terminvereinbarung für eine Besichtigung erreichen Sie Herrn Ing. Egon Graßegger gerne unter 0676 / 846 126 722 oder 07582 / 61267 - 22.

Einen Informationsvorsprung erhalten vorgemerkte Suchinteressenten ! Geben Sie Ihren Bedarf Ihrem RE/MAX Makler oder unter 07582/61267 bzw office@remax-kirchdorf.at bekannt und erhalten Sie neue Objekte ein wenig früher.

RE/MAX Kirchdorf in Micheldorf

Ihr Ansprechpartner

Herr Ing. Egon Graßegger
Bader Moser Straße 17, 4563 Micheldorf

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 2230 - vielen Dank!