Renoviertes Schmuckstück mit Tiefgaragenplatz

6020 Innsbruck

€ 290.000,00
Kaufpreis
2
Zimmer
59 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
6020 Innsbruck
Immobilien­typ
Wohnung, Etagenwohnung, Wohnen
Zimmer
2
Wohnfläche
59 m2
Etagenanzahl
5
Etage
5
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
5156584
Anbieter-ID
3848135
Stand vom
06.12.2019
Kauf­preis
€ 290.000,00
Provision für Käufer
3% (zzgl. USt.)
Betriebs- / Neben­kos­ten
€ 180,00
Badezimmer
1
unterkellert
ja
Aufzug
Parkmöglichkeit
Provisionsfrei
Unterkellert
Garage
Energie­aus­weistyp
verbrauchsorientiert
Energie­ver­brauchs­kenn­wert
51.2 kWh / ( m².a ) kWh/m2a
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
C (Werte von A++ bis G)
Energieeffizienzklasse
C
Baujahr
1572908400

Geräumiges Schmuckstück mit Tiefgaragenplatz In der infrastrukturell hervorragend gelegenen An-der-Lan-Straße (Olympisches-Dorf) in Innsbruck erwartet Sie dieses Schmuckstück mit neuwertiger Küche (ca.6 Monate jung), 1 Badezimmer mit Badewanne, 1 geräumiges Schlafzimmer, 1 geräumiges Wohnzimmer mit großzügigem Balkon. Weiters ist ein TG-Abstellplatz sowie ein Kellerabteil vorhanden und im Kaufpreis bereits inkludiert. Die Tageslicht helle Wohnung wurde frisch renoviert und kann zeitnah sofort bezogen werden. Überzeugen Sie sich selbst von diesem Schmuckstück bei einer Live-Besichtigung vor Ort. Sie werden begeistert sein! Hermann Rief | ImmoSky Innsbruck | +43 699 155 555 21 Schulen: Zwei Kindergärten, eine Volksschule sowie die Neue Mittelschule sind im Stadtteil vorhanden und in kurzer Zeit erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten: Sämtliche Einkaufsmöglichkeiten wie z.B M-Preis, Merkur, Kika, Lutz, Bank, Apotheke etc. sind in der Nähe vorhanden und in kurzer Zeit erreichbar. Öffentlicher Verkehr: Bus- und Straßenbahnlinien der Innsbrucker Verkehrsbetriebe (Strassenbahn Linie 2 + 5, Buslinie T) sowie regionale Busverbindungen des VVT sind im Stadtteil vorhanden.


Lage

Das Olympische Dorf ist ein Stadtteil der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck in Österreich. Die Großwohnsiedlung mit etwa 10.000 Einwohnern aus 50 Nationen liegt am östlichen Stadtrand am linken Innufer, in den Katastralgemeinden Arzl und Mühlau. Die Olympischen Dörfer für die Olympischen Winterspiele 1964 und die Olympischen Winterspiele 1976 wurden direkt nebeneinander errichtet und werden heute nicht mehr unterschieden. Geprägt wird der Stadtteil vor allem von vielen Wohnhochhäusern. Das sogenannte „O-Dorf“ ist über die Haller Straße (B171) mit dem Stadtzentrum und über die Grenobler Brücke mit der Reichenau verbunden. Die nur für Fußgänger, Radfahrer und den öffentlichen Verkehr freigegebene New-Orleans-Brücke verbindet das Olympische Dorf auf der Höhe des Baggersees mit der Roßau. Ab 26. Januar 2019 ist das Olympische Dorf an das Straßenbahnnetz mit den Linien 2 und 5 angeschlossen. Trotz des jungen Alters weist der Stadtteil ein vielfältiges und eigenständiges Vereinsleben auf. Der 1975 gegründete Sportverein Olympisches Dorf/Neu Arzl ist einer der größten Breitensportvereine der Stadt und mit der Sektion Handball der erfolgreichste Damenhandball-Verein Tirols. (Quelle Wikipedia)

SkyLead Real GmbH - Tirol

Ihr Ansprechpartner

Hermann Rief

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 3848135 - vielen Dank!