Mischgebiet auch Baugrund in bester Lage ca 900 m2 Halle und Bürogebäude 2-stöckig

5280 Braunau am Inn

€ 490 000,00
Kauf
1 480
m2

Objektdaten

Adresse
5280 Braunau am Inn
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie, Produktion
Grundstück
3 078 m2
Nutzfläche
1 480 m2
Online-ID
4436801
Anbieter-ID
2889
Stand vom
14.12.2018
Kauf­preis
€ 490 000,00
Provision für Käufer
3.00 % (zzgl. USt.)
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Heizwärmebedarf
300 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
G (Werte von A++ bis G)

Gewerbeobjekt im Mischgebiet 3078 m² Grund Gesamtfläche Nur wenige hundert Meter vom Bahnhof enfernt. Der wird gerade umfassend saniert. Zwei Gebäude nebenan schirmen Richtung Bahnhof und Bahnhofstraße den Lärm ab. Auch Wohnen ist hier sehr gut möglich. ca 900 m² Halle, Stahlkonstruktion 6 m Höhe. An der Halle steht ein 2-stöckiges Bürogebäude ca 290 m² Nutzfläche mit Zentralheizung versorgt. Wir weisen auf Ihre 14-tägige Rücktrittsfrist (nach § 11 FAGG ) hin. Damit Ihre Rechte gewahrt werden, beantworten wir nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Handy, E-Mail). Wir werden gerne vor Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist für Sie tätig, wenn Sie uns gesetzeskonform (FAGG) und ausdrücklich (am besten per E-Mail) auffordern. Wenn Kaufvertrag/ Mietvertrag nicht zustande kommen, ist unsere Tätigkeit für Sie völlig kostenfrei. Wir möchten an dieser Stelle auf unsere Doppelmaklertätigkeit hinweisen. Nur auf www.remax.at finden Sie neue RE/MAX Immobilien früher und vollständig - und mit der RE/MAX App sofort am Handy!

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:300.0 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:G

Für weitere Fragen oder eine Besichtigung steht Ihnen Herr Fritz Ritzinger gerne unter 0043 664 3747076 zur Verfügung.

Nur auf remax.at finden Sie neue RE/MAX Immobilien früher und vollständig, und mit der RE/MAX App sofort am Handy!

RE/MAX Innova in Braunau

Ihr Ansprechpartner

Herr Fritz Ritzinger
Stadtplatz 27, 5280 Braunau am Inn

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 2889 - vielen Dank!