Historisches Wohn- und Geschäftshaus in der Stadt Riga

1010 Wien

€ 1.700.000,00
Kaufpreis
350 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
1010 Wien
Immobilien­typ
Haus, Kapitalanlage/Renditeobjekt, Wohnen, Mehrfamilienhaus, Sonstiges
Grundstück
102 m2
Nutzfläche
350 m2
Zustand
gepflegt
Online-ID
5043653
Anbieter-ID
813
Stand vom
18.09.2019
Kauf­preis
€ 1.700.000,00
Provision für Käufer
3.00 % (zzgl. USt.)

350 m2, 5 Schlafzimmer Kaufpreis: € 1.700.000,- Derzeit im Betrieb Etagen: 4 Anzahl der Räumlichkeiten: 11 Baujahr: 1903 Bewachung: Alarmanlage Standort: Stadtzentrum Parkplatz: Nicht überdacht In der Nähe von: Park Art des Eigentums: Alleineigentum Letzte Renovierung: 2018 Immobilienbeschreibung Zum Verkauf steht ein einzigartiges Jugendstilgebäude, eines der markantesten Objekte des Jugendstils im Herzen der Altstadt von Riga. Dieses Gebäude ist eines der berühmtesten architektonischen Objekte der Stadt Riga. Informationen und Fotos zu diesem Haus finden Sie in fast allen touristischen Broschüren der Altstadt von Riga. Die erste Erwähnung der Gebäudeadresse erfolgte 1823 (siehe Fotoprojekt im Anhang). Es gibt auch einen Archivvermerk darüber aus dem Jahr 1882 - erfolgte Restaurierung. Das Bauvorhaben wurde koordiniert vom Architekten OTO der DIETZ. Das Gebäude in der Form wie wir es heute kennen wurde 1903 vom renommierten Architekten PAUL MANDELSTAM entworfen. Das Haus wurde als Mehrfamilienhaus mit Café / Laden im Erdgeschoss und Apartments in Obergeschoßen konzipiert. Das Haus steht unter nationalem Denkmalschutz und gehört zur UNESCO - Weltkulturerbe. Die komplette Renovierung des Gebäudes erfolgte im Jahr 2018 (das Gebäude ist genehmigt)- Fassade, Dach, Innenräume und Versorgungsleitungen wurden erneuert. Alle notwendigen historischen Forschungen und Untersuchungen wurden ebenfalls durchgeführt. Alle historischen Elemente der Fassade und der Innenräume wurden bewahrt und restauriert, wie zum Beispiel die vergoldete historische Elemente der Fassade, die dekorative Rahmen der Fenster im 3. Stock (jedes Fenster ist ein Unikat). Einzigartig für Lettland ist ein automatisches System für die Fassadenbeleuchtung - versteckte Beleuchtungselemente welche das äußere Erscheinungsbild der Fassade nicht beeinträchtigen (das deutsch-österreichische Beleuchtungssystem). Alle Versorgungsleitungen sind neu: Strom - und Wasserleitungen, Kanalisation, Zentralheizung (Wärmezähler auf jeder Etage), Kamin auf jeder Etage, neue Belüftungsanlage, zentrale Klimaanlage in allen Räumen (DAIKIN), Videokameras, Video-Gegensprechanlage, Alarmanlage. Grundstücksfläche - 102 m2 (100% unter dem Haus) Gebäudefläche: 350 m2, 4 Etagen und Keller. Momentan ist die Gebäudefläche wie folgt aufgeteilt: Erdgeschoß: Café (Mietvertrag für 3 Jahre) 1.-3. Stock: Eine exklusive dreistöckige Wohnung (TRIPLEX), mit der Fläche von 240 m2 + Fitnessraum im Keller 1. Stock - Küche, Wohnzimmer, Büro, WC-Dusche 2. Stock - Ankleideraum, Schlafzimmer, Dusche-WC, Waschküche, großes Badezimmer 3. Stock - Heimkino, 2 Schlafzimmer, Dusche-WC. Keller: Fitnessraum 30 m2 Das Haus kann in 3 Wohnungen, je 1 Wohnung pro Etage + Café aufgeteilt werden (alle Versorgungsleitungen kann man pro Stock aufteilen). Mit dem Kauf dieses Hauses erhalten Sie nicht nur eine exklusive Unterkunft im historischen Teil der Stadt, sondern auch einen Stück des architektonischen Welterbes dessen Wert mit der Zeit nur steigt.

ImmoTrading GmbH

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. Elena Garanina
Kärntner Ring 5 -7, 1010 Wien

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 813 - vielen Dank!