Haus der Vereine - eine Chance für Visionäre

4560 Kirchdorf an der Krems

€ 400.000,00
Kauf
10
Zimmer
480 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4560 Kirchdorf an der Krems
Immobilien­typ
Einfamilienhaus, Haus, Wohnen
Zimmer
10
Grundstück
1 000 m2
Wohnfläche
480 m2
Etagenanzahl
2
Alter des Gebäudes
Altbau
verfügbar ab
August 2020
Online-ID
4943470
Anbieter-ID
2161
Stand vom
12.07.2019
Kauf­preis
€ 400.000,00
Provision für Käufer
3.00 % (zzgl. USt.)
Betriebs- / Neben­kos­ten
€ 739,06
Separates WC
9
Altbau
Parkmöglichkeit
Kfz-Stellplatz
Massivbauweise
Energie­aus­weis:
vorhanden (bedarfsorientiert)
Heizwärmebedarf
182.9 kWh/m2a
Klasse Heizwärmebedarf
E (Werte von A++ bis G)
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
2.04
Klasse Gesamtenergieeffizienz-Faktor
D (Werte von A++ bis G)
Heizungsart
Zentralheizung
Befeu­e­rungs­art
Fernwärme
Kfz-Stellplatz
17
Parkmöglichkeiten insgesamt
17

Stadthaus mit Potential für kreativen Investor. Das aktuell als Vereinshaus der Stadt Kirchdorf an der Krems in Verwendung stehende Objekt bietet durch seinen Standort, die Größe des Gebäudes und die großzügige Anzahl an zugehörigen Parkplätzen in Zentrumsnähe eine einzigartige Kombination. Das ursprünglich als Feuerwehr, später als Berufsschule genutzte Gebäude wurde im 19. Jahrhundert errichtet und erfuhr im Laufe der Jahrzehnte immer wieder Erneuerungen. Beispielsweise wurde das Objekt an das Fernwärmenetz der Stadt Kirchdorf angeschlossen und 1997 mit neuen Fenstern bestückt. Nicht außer Acht zu lassen ist, dass die Immobilie hinsichtlich der Widmung im „Kerngebiet“ steht und somit viele Varianten der Nutzung zulässt und zudem noch die Möglichkeit der Aufstockung des Gebäudes um eine Etage möglich sein sollte. Vertraglich ist die Nutzung durch die verschiedenen Vereine bis Ende August 2020 befristet und auf Basis eines unentgeltlichen Mietverhältnisses zur Stadt Kirchdorf geregelt. Ein Teil der Parkplätze ist derzeit an die Raiffeisen Bank vermietet. Die regionale Lage Kirchdorf an der Krems bildet als Bezirkshauptstadt das regionale Zentrum des oberen Kremstales. Überregional durch die Lage an der Autobahn A9 ist die Landeshauptstadt Linz in rund 60 km erreichbar. Gute öffentliche Verkehrsanbindung ist durch die Bahn- und Busverbindungen gegeben. Die Infrastruktur der Kleinstadt umfasst außer den umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten, weiters das Landeskrankenhaus und das Bundesschulzentrum sowie eine Vielzahl von Arbeitsplätzen. Die lokale Lage Die Immobilie befindet sich an der Verbindungsstraße zwischen dem südlichen Ende des Stadtplatzes und dem Volks- und Hauptschulareal der Stadt Kirchdorf, direkt neben den Gebäuden der Post, bzw. der Raiffeisenbank. Einzigartig ist dabei trotz der zentralen Lage die große Anzahl an Parkplätzen, welche der Liegenschaft zugeordnet sind. Das Gebäude Durch den Haupteingang erreicht man im Erdgeschoß einen über 50 m² großen Raum plus Nebenzimmer, Sanitäranlagen und einen weiteres großes Zimmer. Zusätzlich befinden sich im Parterre, jeweils über externe Zugänge erreichbar, das öffentliche WC, und zwei weitere Gewölberäume. In Summe bietet das Parterre rund 235 m² Nutzfläche unter Dach. Über eine zentrale Steinstiege erreicht man den ersten Stock, Auf der ersten Etage befinden sich die große Sanitäranlage und 3 große Räume mit jeweils über 50 m² plus zusätzlichen Nebenzimmern. In Summe verfügt auch der erste Stock über rund 250 m². Die Chance für Ihre Vision - ob als ertragreiches Stadthaus, für Ihr neues Projekt in der Bezirkshauptstadt oder auch als Traumplatz für Ihre Familienresidenz.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:182.9 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:E
Faktor Gesamtenergieeffizienz:2.04
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:D

Einen Informationsvorsprung erhalten vorgemerkte Suchinteressenten ! Geben Sie Ihren Bedarf Ihrem RE/MAX Makler oder unter 07582/61267 bzw office@remax-kirchdorf.at bekannt und erhalten Sie neue Objekte ein wenig früher.

RE/MAX Kirchdorf in Micheldorf

Ihr Ansprechpartner

Herr Gerhard Graßegger
Bader Moser Straße 17, 4563 Micheldorf

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 2161 - vielen Dank!