HALLE MIT BÜRO an der A1 im Gewerbegebiet Asten-St. Florian

4490 Sankt Florian

€ 12.028,00
Gesamtbelastung
1 850 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4490 Sankt Florian
Immobilien­typ
Gewerbe, Industrie
Nutzfläche
1 850 m2
Baujahr
1991
verfügbar ab
ab sofort
Online-ID
4828424
Anbieter-ID
101
Stand vom
09.01.2020
Kaution oder Genos­sen­schafts­anteile
3 Bruttomonatsmieten
Provision für Mieter
3 Bruttomonatsmieten zzgl. 20% USt.
Preis pro m²
€ 5,00
Gesamt­belastung / Pauschal­miete
Netto
€ 12.028,00
Gesamt­miete
Netto
€ 11.565,50
Netto­kalt­miete
Netto
€ 9.250,00
Betriebs- / Neben­kos­ten
Netto
€ 2.315,50
Heiz­kosten
Netto
€ 462,50
Provisionsfrei
Energie­aus­weistyp
bedarfsorientiert
Heizwärmebedarf
92 kWh/m2a
Gesamtenergieeffizienz-Faktor
1.43

LAGE
Dieses Gewerbeobjekt liegt sehr verkehrsgünstig und gut sichtbar an der Westautobahn A1 im Gewerbegebiet Asten/St. Florian.

BESCHREIBUNG
Das Betriebsobjekt besteht aus Lager- und Büroflächen. Das Büro liegt im Erdgeschoss und hat eine direkte Verbindung zur Halle. Die Halle hat 1 ebenerdiges Tor. Die Hallenhöhe beträgt ca. 5m bis zu Dach und ca. 3,5m bis Binderunterkante. Die Halle hat auch eine natürliche Belichtung mit Fenstern. Das Büro ist verkabelt. Eine Teeküche ist vorhanden.

NUTZFLÄCHE
Lager ca. 1.515 m2
Büro ca. 335 m2 
Gesamt ca. 1.850 m2

FREIFLÄCHE
ca. 1.400 m2. Die Freifläche dient als Manipulationsfläche und als Parkplatz. Die Freifläche ist zum Teil überdacht und im Mietpreis inkludiert.

MIETE
Miete EUR 5,00/m2/Monat netto
Betriebskostenakonto EUR 1,25/m2/Monat netto

HEIZUNG
Gas-Zentralheizung 

VERFÜGABAR
Das Objekt ist ab sofort verfügbar.

HINWEIS
Dieses Angebot ist unverbindlich und freibleibend. Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, die uns vom Eigentümer und/oder Dritten zur Verfügung gestellt werden und sind ohne Gewähr. Wir weisen weiters darauf hin, dass wir als Doppelmakler tätig sind.
 

PIFFL & PIFFL IMMOBILIEN

Ihr Ansprechpartner

Frau Mag. Ursula Piffl

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 101 - vielen Dank!