Dieser Ausblick belohnt für alle Mühen

4550 Kremsmünster

€ 180.499,00
Kaufpreis
1 404 m2
Fläche

Objektdaten

Adresse
4550 Kremsmünster
Immobilien­typ
Wohnen, Grundstück
Grundstück
1 404 m2
Online-ID
6237239
Anbieter-ID
2310
Stand vom
26.05.2021
Kauf­preis
€ 180.499,00
Er­schließung
€ 12.019,00
Provision für Käufer
3.00 % (zzgl. USt.)

Mit Weitblick über den Stiftsort zu den Gipfeln der umliegenden Bergketten. Ob Traunstein oder Warscheneck, die Gipfeln des Reichramminger Hintergebirges oder des Sengsengebirges, dieser Ausblick läßt sich auf Fotos kaum erfassen. Weitblick erfordert auch die Bebauung, diese Mühen werden aber mit der unverbaubaren Aussichtlage mehr als entschädigt. Kremsmünster: Marktgemeinde Kremsmünster mit rund 6400 Einwohnern; Kinderbetreuung mit ganztägigen Kindergärten und Schülerhort; umfangreicher Bildungssektor mit Volksschule, neuer Mittelschule, Stiftsgymnasium, Musik- und Berufsschule; beste Gesundheitsversorgung mit zwei Apotheken und etlichen Ärzten; zahlreiche Geschäfte für den täglichen Bedarf; spitzen Freizeitangebot mit Fitnesscenter und Freibad, unzähligen Vereinen, zahlreichen Kulturveranstaltungen und einer funktionierenden Gastronomie; jede Menge Arbeitsplätze in Handel, Industrie und Gewerbe; gute Verkerhrsverbindung, Autobahnanschluß in Sattledt oder Ried im Traunkreis in wenigen Fahrminuten; überzeugendes Öffi-Netz mit Schnellbahnanschluss und regionalen Bus-Verbindungen; Linz, Wels, Steyr und Kirchdorf an der Krems so in weniger als einer 1/2 Stunde erreichbar. Die Lage: am Rande eines jungen Siedlungsgebietes; Zufahrt über die Albert-Bruckmayr-Straße; herrliche Höhenlage; unverbaubarer Weitblick ins Alpenvorland und Überblick über den Stiftsort; ins Zentrum zu Fuß gerade einmal ein halber Kilometer, mit dem Auto doch an die 3 Kilometer; Das Grundstück: Grundfläche von 1.404 m²; Hanggrundstück ausgerichtet nach Süden und Osten; Flächenwidmung "Wohngebiet"; kein Bebauungsplan, jedoch sinngemäße Anwendung des angrenzenden Siedlungsgebietes aus Bebauungsplan Nr. 47 "Neuhof IV"; Infrastrukur: Erschließung mit Wasser, Kanal und Straße vorhanden; Kanalanschluss samt Anschlussschacht für Regen- und Schmutzwasser am Grundstück, ebenso Wasseranschluss; im Kaufpreis enthalten sämtliche Herstellungskosten und Mindestanschlussgebühren; Die Herausforderung: Die Hangneigung ist nicht die große Herausforderung, die nordseitige Höhendifferenz des Urgeländes beträgt an sich knapp 7m und verläuft nach Süden hin immer flacher. Dabei nicht berücksichtigt sind der Einschnitt der ehemaligen Eisenbahntrasse und die Situierung der neuen Gemeindestraße. Eben, diese nordseitige Zufahrt über die neue Gemeindestraße erfordert eine gute Idee und eine Bebauung mit Weitblick. Hat man die Zufahrt zum Grundstück gelöst werden alle Herausforderungen belohnt mit diesem unvergleichlichen Ausblick, schaffen Sie sich auf diesem Platz Ihr Traumhaus mit Weitblick für ihren aussergewöhnlichen Lebensstil.
Einen Informationsvorsprung erhalten vorgemerkte Suchinteressenten ! Geben Sie Ihren Bedarf Ihrem RE/MAX Makler oder unter 07582/61267 bzw office@remax-kirchdorf.at bekannt und erhalten Sie neue Objekte ein wenig früher.

RE/MAX Kirchdorf in Micheldorf

Ihr Ansprechpartner

Herr Manuel Berko
Bader Moser Straße 17, 4563 Micheldorf

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Kontaktaufnahme auf immobilien.nachrichten.at, Objekt 2310 - vielen Dank!